Service-Rufnummer:
030 5 444 56 02
  • Beratung zur Sozialversicherungsbefreiung
  • Vorbereitung zur Durchführung eines Statusfeststellungsverfahren
  • Prüfung von Rückerstattungen der Sozialversicherungsbeiträge

CLEARINGSTELLE.DE: Ein Team bestehend aus gesetzlich zugelassenen Rentenberatern.

Clearingstelle | Prüfung Sozialversicherungsstatus

Beratung zur Statusfeststellung durch gesetzlich zugelassene Rentenberater


Clearingstelle.de | Prüfung SozialversicherungsstatusDas Statusfeststellungsverfahren im Bereich der gesetzlichen Sozialversicherung dient dazu, den Status von Personen als abhängig Beschäftigte oder selbstständig Tätige verbindlich festzustellen. Des Weiteren wird auch verbindlich über den Status als mithelfender Ehegatte (familienhafte Mithilfe im Gegensatz zu einer abhängigen Beschäftigung) entschieden. Für die Durchführung des Statusfeststellungsverfahrens ist die Clearingstelle der Deutschen Rentenversicherung Bund zuständig. Ebenso wird die Clearingstelle die Prüfung des Sozialversicherungsstatus vornehmen. Die Entscheidung der Clearingstelle der Deutschen Rentenversicherung Bund zur Prüfung des Sozialversicherungsstatus ist für alle Träger der gesetzlichen Sozialversicherung bindend. Es wird zwischen dem so genannten optionalen Anfrageverfahren und dem obligatorischen Statusfeststellungsverfahren unterschieden.
Das Anfrageverfahren ist in § 7a SGB IV geregelt.


Clearingstelle Prüfung Sozialversicherungsstatus

Benötigen Sie weitere Informationen zum Thema Clearingstelle Prüfung Sozialversicherungsstatus? Unser Team aus Rentenberatern und Rechtsanwälten berät Sie kostenfrei und unverbindlich – telefonisch unter 0800 1 622 622.


Deutlicher Hinweis: Die Deutsche Rentenversicherung Bund als Clearingstelle ist für die rechtliche Prüfung der Statusfeststellung zuständig. Der genannte Kontakt bezieht sich auf die Webseite clearingstelle.de - Beratung von gesetzlich zugelassenen Rentenberatern.